ok-fotography

Olaf Kerber´s Tierfotografie, Naturfotografie, Landschaftsfotografie und mehr

Verlassene Orte - lost places - rotten places - abandoned places

Als Urban Explorer oder kurz Urbexer bezeichnen sich u.A. die Fotografen, die gern an verlassenen Orten unterwegs sind, um diese in Form von Fotos zu "konservieren". Es gehört zum Codex des Urbexer nichts mitzunehmen oder zu zerstören und ausser den Fußabdrücken nichts zurück zu lassen ("take nothing but pictures and leave nothing but footprints") .

Leider findet man an vielen verlassenen Orten oder auch lost places blinde und dumme Zerstörungswut. Selbst wenn es tatsächlich mal ein anspruchsvolles Graffiti gab, so wurde Selbiges wiederum durch talentfreie Deppen mit Unsinn überkritzelt.

Inzwischen sind mir einige rotten places bekannt, aber ich kam noch nicht dazu auch wirklich alle aufzusuchen und zu fotografieren. So wird diese Seite hier nur langsam und nach und nach mit "Leben" gefüllt.

Da die Geschmäcker bekanntlich unterschiedlich sind, findet ihr hier auch manchmal das gleiche Foto in unterschiedlicher Bearbeitung wieder. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

Viel Spaß beim Stöbern....