Olaf Kerber´s Tierfotografie, Naturfotografie, Landschaftsfotografie und mehr

Adlerwarte Berlebeck in Detmold

Weißkopfseeadler Adlerwarte BerlebeckWeißkopfseeadler Adlerwarte Berlebeck

Gut zwei bis drei Mal im Jahr besuche ich allein oder mit den Kindern die Adlerwarte Berlebeck! Die Flugvorführungen mit jeder Menge Infos zu diversen Greifvögeln sind immer wieder ein lohnenswertes Ziel, um aus nächster Nähe die Motive ins rechte Licht rücken zu können.

Besonders imposant sind die Weißkopfseeadler während der Flugshow - Berührungsängste wären hier fehl am Platz. Die Adler, Bussarde und auch Geier überfliegen einen in wenigen Zentimetern, nehmen gern mal Platz, wenn etwas neben einem frei ist und gehen mitunter auf "Taschenkontrolle", wenn sie etwas essbares vermuten oder finden!

Wüstenbussard Adlerwarte BerlebeckWüstenbussard Adlerwarte Berlebeck

Nicht umsonst wird vor wirklich jeder Vorführung darum gebeten alles essbare bitte ordentlich in den Taschen zu verstauen und insbesondere nichts in den Händen zu halten, da es sonst wohl auch recht unangenehm werden kann.

Ebenfalls sehr beeindruckend sind die Rotmilane und Schwarzmilane während der Flugshow. Dabei finden sich außerdem sogenannte "freie Mitarbeiter" aus dem umgebendem Tal ein. Während zwei bis drei Milane der Adlerwarte sich im Überflug Ihre Beute schnappen, verlieren auch die "Freelancer" ihre Scheu und kommen auf Tuchfühlung. Zum Ende der Vorführung ist also allerlei los am Himmel und der Besucher sitzt quasi mittendrin statt nur dabei.

Junger Weißkopfseeadler Adlerwarte BerlebeckJunger Weißkopfseeadler Adlerwarte Berlebeck

Wie gesagt: ein "must see" für jeden Greifvogelfan und Naturfotografen und absolut empfehlenswert für die ganze Familie und wem das noch nicht reicht, kann in unmittelbarer Umgebung die Externsteine und oder Hermannsdenkmal besuchen.

Viel Spaß beim Betrachten der Bildauswahl...