Olaf Kerber´s Tierfotografie, Naturfotografie, Landschaftsfotografie und mehr

Greifvögel

Ich bin in den Lippeauen, dem Ruhrgebiet, am Steinhuder Meer, dem Dümmer See oder auch den in Niedersachsen gelegenen Moorgebieten auf "Motivjagd". Da finden sich zahlreiche Möglichkeiten und auch Brutgebiete der Seeadler, Rohrweihe, Uhu, Steinkauz, Fischadler, Kornweihe, Rotmilan, Bussard, Schwarzmilan, Turmfalke und mehr. Die verschiedenen Arten, der Greifvögel, werden in der hier hinterlegten Bildergalerie präsentiert.


Weißstorch

In den Lippeauen nehmen die Nistplätze der Weißstörche zu. An einzelnen Beobachtungspunkten beträgt die Distanz zum Nest gerade mal 50-70 m, was eine fortwährende Dokumentation von der Paarung, über das Schlüpfen, Nestverteidigung, bis hin zum ersten Ausflug und gar Abflug gen Süden zulässt. Auch hier gibt es eine umfangreiche Bildergalerie zum Thema Weißstorch.


Eisvogel

Dem Eisvogel -kingfisher , Alcedo atthis -  widme ich hiermit eine gesonderte Seite mit Galerie. Die Fotos sind in stundenlangen Ansitzen aus zum Teil wenigen Metern Entfernung entstanden. Der "fliegende Edelstein" fasziniert immer wieder aufs Neue. Wer ihn einmal aus 2-5m Entfernung beobachtet oder gar fotografiert hat, ist danach zweifelsfrei fasziniert oder gar infiziert.


Wild Rotwild Damwild

Unter dem Oberbegriff WILD, Rotwild oder Damwild sind nicht nur "wildlife" Fotos zu finden. Rothirsche in der Brunft oder auch das Damwild sind z.B. im Wildwald Arnsberg ein recht gut zu fotografierendes Motiv. Selbstverständlich lassen sich diese auch wildlife fotografieren, aber dann leider nicht immer aus direkter Nähe. Auch Sikas gibt es im Arnsberger Wald wildlife zu finden.



Vögel bzw. Singvögel

Während meiner Touren durch die Natur findet man hier und dort diverse Vögel bzw Singvögel. Ob Brutgebiet oder auch auf dem Durchzug, es beiten sich immer wieder schöne Motive von u.A. Rohrammer, Goldammer, Rotkehlchen, Blaukehlchen, Braunkehlchen, Schwarzkehlchen, diverse Drosselarten, Blaumeise, Schwanzmeise, Sumpfmeise, Raubwürger, Neuntöter, diverse Finken und viele andere.


Schmetterlinge

Entlang der Wege habe ich ausserdem immer ein Auge auf die Blumen und Gäser und damit verbundenen Schmetterlinge. Ob Tagpfauenauge, C-Falter, Admiral, Distelfalter, Kleiner Fuchs, Kohlweißling, Zitronenfalter oder auch Schwalbenschwanz. Die Einen begegnen einem häufig, die Anderen muss man schon suchen.